Kim Doerfel wurde 1985 in Hamburg geboren.Von 2003-2006 macht sie eine Schauspielausbildung am Bühnenstudio Hamburg. Im Anschluss studiert sie ab 2006 an der Folkwang Hochschule Studiengang Schauspiel Bochum, Diplom 2010. Nach Ihrer Ausbildung spielt sie in diversen Film und Fernsehproduktionen sowie an verschiedenenü Theatern wie dem Schauspielhaus Bochum, Thalia in der Gaußstrasse, Monsun Theater Hamburg und dem Theater Wuppertal. Seit 2011 arbeitet sie freiberuflich als Schauspielerin und Dozentin für Schauspiel in Hamburg. Am Bühnenstudio Hamburg ist sie feste Dozentin für Schauspiel und Improvisation. Am Kurswerk Hamburg gibt sie regelmäßig Schauspielunterricht und bereitet erfolgreich Prüflinge für die Vorsprechen an staatlichen Schauspielschulen vor. In der freien Theaterproduktion „Frühlings! Erwachen!“ von David Nuran Calis führt Sie 2015 erstmals Regie. Seit 2016 beschäftigt sie sich intensiv mit Chorsprechen und gründet 2017 am Bühnenstudio einen Sprechchor mit dem sie „ein blumenstück“ von Ludwig Harig erarbeitet.